Selbstverteidigung für Jugendliche von 10 bis 15 Jahre

Ein Hallo an alle Jugendlichen aus dem Kreis Soest! Langweilst du dich oft oder würdest du gerne etwas in deiner Freizeit machen, was nicht jeder macht? Dann schau doch mal in der Kampfkunstschule Tetzlaff vorbei. Neben unserem Hauptanliegen, der Selbstverteidigung für Jugendliche, bieten wir dir auch Hilfe gegen Mobbing und einzigartige chinesisches Kampfkunst. Du möchtest Waffenformen wie den Langstock oder den Säbel erlernen oder dich einfach am Sandsack auspowern? Kein Problem! Erfahre auf dieser Seite mehr über unser Angebot für Jugendliche.

Unser Kampfkunst-Unterricht für Jugendliche von 10 bis 15 Jahre ist in zwei Altersklassen und vier Trainingsbereiche unterteilt. Durch diese Einteilung möchten wir vor allem jeden Jugendlichen bestmöglich fördern.

Altersgerechter Kampfkunst-Unterricht im Kreis Soest

Unser Kampfkunst-Unterricht ist ausgezeichnet. Wir wurden im Jahr 2018 zur Kinder Kung-Fu Schule des Jahres gewählt und wollen diesen Erfolg natürlich auch im Jugendbereich sichtbar machen. Deshalb arbeiten wir stetig an unserem Jugendprogramm und verbessern den Unterricht für die 10- bis 15-jährigen Jugendlichen kontinuierlich. Vor allem die Unterteilung der Altersklassen 10-13 Jahre und 13-15 Jahre macht es den Trainern möglich auf ganz spezielle Themen des jeweiligen Jugendalters einzugehen. Zum Beispiel bei unseren Boxsack-Training im Kickboxen oder unseren Waffenformen im Kung-Fu. Weiterhin gehen wir auf Lebenskompetenzen der Jugendlichen ein und besprechen ebenso Themen wie Drogen, Alkohol und weitere Probleme, mit denen  Jugendlichen heutzutage konfrontiert werden können.

Das Trainer-Team hat immer ein offenes Ohr für Euch.

Eines haben alle Jugendstunden gemeinsam, egal ob Kickboxen oder Kung-Fu. Wir wollen, dass unsere Teens sich auspowern können und mit Spass zum Training kommen. Wir sind eine große Familie und deshalb ist es uns auch wichtig sagen zu können: „Ihr habt ein Problem, besprecht es mit uns.“ 

Shiba Jiao

Gong-Fu Teens

Kung-Fu Teens 1

10-13 Jahre

Kickboxen Teens

10-15 Jahre

Kung-Fu Teens 2

10-13 Jahre

%

Anerkennung

Anerkennung verbessert dein Selbstwertgefühl

Kung-Fu und Kickboxen sind keine Teamsportarten, sondern sogenannte Einzelsportarten. Deshalb sind diese darauf ausgerichtet, die individuelle Stärke des Einzelnen zu entwickeln und nicht die Bilanz einer Gruppe zu verbessern, wie dies bei Mannschaftssportarten der Fall ist. Der Schlüssel zum Erfolg liegt im Erwerb von Gürteln und der Ausbildung zum Schwarzgurt. Jedes mal, wenn Du die nächste Stufe erreichst und deinen neuen Gürtel erarbeitet hast, stärkt dies das individuelle Selbstwertgefühl.

Außerdem hast du die Möglichkeit an mehreren Wettbewerben pro Jahr teilzunehmen. Von einer regionalen bis zu einer Weltmeisterschaft sind keine Grenzen gesetzt. Fordere dich selbst heraus und werde von Jahr zu Jahr besser.

Eine weitere Anerkennung bieten wir Dir, wenn du auf deinem Weg zum Schwarzgurt nicht aufgibst. Du kannst als Junior-Assistent unsere Trainer unterstützen und wirst so Schritt für Schritt an den Trainerwesen herangeführt. Ab dem Schwarzgurt darfst du eigene Kurse leiten. Auch bieten wir die Ausbildung zum Sportfachmann /-frau (IHK) und Sportkaufmann /-frau (IHK) an.

Mit uns in eine sportliche Zukunft!

%

Disziplin

Disziplin & Respekt erlernen

Unser Trainer-Team arbeitet sehr gerne mit Dir und anderen Jugendlichen. Das Training ist durch geduldiges Unterrichten und einen respektvollen Umgang miteinander gekennzeichnet. Gleichzeitig setzen wir dir aber auch Grenzen. In der Kampfkunstschule Tetzlaff wird deshalb sehr viel Wert auf gutes Benehmen gelegt und auf Schimpfwörter verzichtet. Wir vermitteln Dir, dass es für deine Zukunft wichtig ist dieses gute Benehmen auch zuhause und in der Schule an den Tag zu legen.

Nur wer Respekt zeigt, wird auch Respekt erfahren.

Auf dem Vertrauen zwischen Meister und Schüler beruht die gesamte Kampfkunst. Deswegen legen wir sehr viel Wert darauf. Die erlernten Kampfkunst-Tugenden, heute eher unter Lebenskompetenzen bekannt, helfen den Jugendlichen im Schulalltag und späteren Berufsleben nicht anzuecken.

%

Anti-Agression

In der Ruhe liegt die Kraft

Jugendliche im Alter von 10 bis 15 Jahre sind oft aggressiv. Sie zeigen dieses Verhalten, weil so oft unsicher sind oder Angst vor neuen Situationen haben. Wir schulen Dich, diese Unsicherheiten und Ängste zu kontrollieren. Immer wieder raten auch Ärzte Eltern, ihre Kinder einem Kampfkunstprogramm anzuvertrauen und damit liegen Sie völlig richtig.

Energie rauslassen, ruhiger werden.

Wir bieten Dir ein durchweg positives Ventil zum Herauslassen deiner überschüssigen Energie. Du wirst ruhiger, gelassener und somit erlangst du Kontrolle über deine Unsicherheiten und Ängste.

%

Anti-Mobbing

Zusammen gegen Mobbing & Bullying

Mobbing?! Bullying?! Wir finden es schade, dass es Fachausdrücke für Dinge geben muss, die es unserer Ansicht nach nicht geben sollte. Heutzutage ist es leider so, dass diese beiden Begriffe Mobbing und Bullying mit zu den größten Sorgen der Eltern gehört.

Mobbing kann gestoppt werden

Wie kannst du dich mit unserer Hilfe vor Mobbing und Bullying schützen?! Wir haben herausgefunden, dass die wichtigste Fähigkeit, die ein Jugendlicher haben muss um sich vor Mobbing-Tätern zu schützen das Selbstvertrauen ist.

Deshalb gilt für alle Eltern:

Halten Sie Ihr Kind aktiv in außerschulischen Sportaktivitäten, wie Kampfkunst. Im Kampfkunst-Unterricht wird Ihr Kind sehr viele neue Freunde kennen lernen und eignet sich Fähigkeiten an, die sein Selbstvertrauen bilden. Stellen Sie jedoch sicher, dass die sportliche Aktivitäten, die Sie ausgesucht haben gesund sind und den Fokus auf Charakterschulung und Charakterbildung haben. Wie innerhalb unseres Jugend-Trainings. Wir machen ihren Teen charakterstark und erfolgreich fürs Leben.

Probetraining buchen

Genug gelesen?! Du möchtest die faszinierenden, chinesischen Kampfkünste nun endlich erlernen?! Lerne unser Team kennen. Buche noch heute deine kostenlose Probestunde. Reserviere dir deinen Start in die Kampfkunstschule Tetzlaff. Auch eine zweite Probestunde ist nach Absprache möglich. Starte dein Training jetzt und...

Besuche uns in unseren drei Standorten im Kreis Soest